! WARTUNGSMODUS ! Seite under Construction
! WARTUNGSMODUS ! Seite under Construction
Edit Template

Fliegenpilz Microdosing Amanita Muscaria

Hier findest du allgemeine Informationen über den wohlbekanntesten und Geheimnisvollen Bewohner unserer Wälder, Fliegenpilz (Amanita Muscaria) und deren mögliche Anwendung in Microdosing Bereich.

Fliegenpilz Microdosing

Wichtig: Fliegenpilze im roh zustand enthalten giftige Substanzen  die zu Vergiftungen führen können. Bei der Trocknung und lagerungprozess wird die Giftige Ibotensäuse zur Psyhoaktiven Substanz, Muscimol ungewandelt. Falls dennoch der Konsum von Getrockneten Fliegenpilzen beabsichtigt wird, müssen unbedingt die wichtige Aspekte berücksichtigt werden, darunter die Trocknung, Lagerung und die Dosierung (niemals roh konsumieren) Bei Microdosing handelt es sich um etwa ein Zehntel  (1/10) bis ein Zwanzigstel  (1/20) der normalen psychoaktiven Dosis. Bevor jemand die Microdosierung in Betracht zieht, sollte sich gründlich darüber informieren lassen und gegebenenfalls eine professionelle Beratung einholen.

In weiteren Posts berichte ich über die Persönlichen Erfahrungen mit dem Fliegenpilz Langzeit- Microdosing. Meine Gedanken und interessante Links zum Thema werde ich ebenfalls in weiteren Artikeln mit euch teilen. 

Die Häufigsten fragen zur Microdosing mit Fliegenpilz Amania Muscaria

Mehr über den Fliegenpilz ?

Der Fliegenpilz, ist ein wohlbekanntester Bewohner unserer Wälder. Der Geruch des Pilzes ist sehr angenehm und pilzartig.

In einigen Regionen, wie zum Beispiel im alten Preußen, wurde der Fliegenpilz aufgrund seines angenehm pilzigen Geschmacks sogar als Speisepilz betrachtet. Einige enthusiastische Pilzliebhaber schätzen ihn auch heute noch als Delikatesse, während viele andere ihn vorwiegend als Heilpilz verwenden. Diese Vielfältigkeit machen den Fliegenpilz zu einem faszinierenden Element unserer Waldlandschaft. 

In Deutschland ist der Fliegenpilz und seine Wirkstoffe zwar 100% Legal, doch (noch) nicht als Lebens- oder Arzneimittel zugelassen. Dacher wird der Fliegenpilz in Deutschland nur als Räucherwerk gehandelt.

In USA sieht es bereit etwas anders aus, dort wurde vor kurzem der Fliegenpilz (Amanita Muscaria) als unbedenklicher und sicherer Lebensmittelzusatzstoff anerkannt.

Fliegenpilz Microdosing, Amanita Muscaria, Räucherwerk, Getrockneter Fliegenpilz

Was ist Microdosing ?

Microdosing bezieht sich auf die Praxis, sehr kleine subperzeptive Dosen psychoaktiver Substanzen zu konsumieren, Es wird gehofft damit die positiven Effekte auf die kognitive Funktion, Kreativität und das allgemeine Wohlbefinden zu erzielen, ohne dabei die üblichen starken psychoaktiven Wirkungen zu erleben.

Typischerweise werden psychedelische Substanzen oder sogenannte „Magic-Pilze“ in sehr niedrigen Dosierungen eingenommen, normalerweise etwa ein Zehntel bis ein Zwanzigstel der normalen psychoaktiven Dosis. Bei getrockneten Fliegenpilzen liegt die Microdosierung laut berichten von Konsumenten etwa bei 0,2 bis 2 Gramm am Tag. Viele Konsumenten berichten auch über die positiven Ergebnisse mit einer Dosierung von 1x 0,5g oder 2x 0,5g am Tag. (Über meine Persönliche Erfahrungen mit dem Fliegenpilz Langzeit- Microdosing können Sie gerne in meinem BLOG nachlesen).

Die Idee hinter dem Microdosing ist, eine spürbare Wirkung zu erzielen, die subtil genug ist, um den normalen Alltag nicht zu beeinträchtigen. Viele Menschen, die diese Praxis anwenden, berichten von verbesserten kreativen Fähigkeiten, gesteigerter Energie, mehr Fokus und einer positiven Veränderung der Stimmung. Es wird auch behauptet, dass Microdosing therapeutische Effekte auf die mentale Gesundheit haben kann, obwohl eine wissenschaftliche Forschung erforderlich wäre um diese Behauptungen zu bestätigen.

Es ist wichtig zu betonen, dass der Konsum von psychoaktiven Substanzen, auch in geringen Mengen, potenzielle Risiken birgt. Bevor jemand die Microdosierung in Betracht zieht, sollte sich gründlich darüber informieren lassen und gegebenenfalls eine professionelle Beratung einholen.

Fliegenpilz Microdosing, Amanita Muscaria, Räucherwerk, Getrockneter Fliegenpilz
Was erhofft man sich vom Microdosing?

Erhöhung des Energieniveaus, Stimulierung der Sinne und Steigerung der Fähigkeit zur Problemlösung.

Anwender vom Fliegenpilz Microdosing berichten über einen deutlich gesteigerten Selbstwertgefühl, verbesserten schlaf, innere Ruhe, klarer Geisteszustand, verbesserten Fokus und noch viel mehr..

Laut berichten, in kleinsten Mikrodosierungen von 0,1 bis 2 Gramm pro Tag wirkt es anscheinend schmerzlindernd, schützt die Leber und das Herz, hemmt Entzündungen und oxidativen Stress, schützt vor Krankheiten, bekämpft Papillome und Allergien, hat antikarzinogene Wirkung, stärkt den Körper und das Immunsystem, reduziert das Verlangen nach Alkohol und Süßigkeiten. Ist anscheinend unterstützend beim Entzug von Psychopharmaka und Drogen, steigert im Allgemeinen das Selbstwertgefühl und das Wohlbefinden, sorgt für einen klaren Gedankenausrichtung, die Selbstsicherheit und innere Stärke.

Die wissenschaftlichen Belege zum Nutzen des Fliegenpilzes gibt es derzeit allerdings noch nicht. Der CEO von Psyched Wellness, Jeff Stevens will das nun ändern, und sein kanadisches Unternehmen verkauft bereits als erstes auf dem Markt „Fliegenpilz Supplements“ und erforscht ihren regenerativen Nutzen in Zusammenarbeit mit KGK Science.

Über meine persönlichen Erfahrungen mit dem Fliegenpilz Langzeit- Microdosing berichte ich in einem weiteren Artikel.

Fliegenpilz Microdosing, Amanita Muscaria, Räucherwerk, Getrockneter Fliegenpilz
Ist der Fliegenpilz Giftig?

Im Rohzustand, Eindeutig, Ja!

Frisch sollte der Fliegenpilz daher nie konsumiert werden. Da der hohe Gehalt an Ibotensäure im frischen Fruchtkörper zu Erbrechen, Schwindel und Lähmungserscheinungen führen kann.

Todesfälle sind durch den Fliegenpilz keine bekannt. Es wird von einer letalen Dosis ausgegangen, die bei einer übermäßig großen Menge von 1 Kilogramm frische (ca. 10 ganze Pilze) oder bei 100 Gramm getrockneter Fliegenpilze beginnen kann.

Ein Artikel zu dem Thema: https://flexikon.doccheck.com/de/Fliegenpilz (Externer Link)

Bei der Trocknung und lagerungprozess wird die Giftige Ibotensäuse zur Psyhoaktiven Substanz, Muscimol ungewandelt. Falls dennoch der Konsum von Fliegenpilzen beabsichtigt wird, müssen unbedingt die wichtige Aspekte berücksichtigt werden, darunter die Trocknung, Lagerung und die Dosierung (niemals roh konsumieren) Bei Microdosing handelt es sich um etwa ein Zehntel  (1/10) bis ein Zwanzigstel  (1/20) der normalen psychoaktiven Dosis. Bevor jemand die Microdosierung in Betracht zieht, sollte sich gründlich darüber informieren lassen und gegebenenfalls eine professionelle Beratung einholen.

Über meine persönlichen Erfahrungen mit dem Fliegenpilz Langzeit- Microdosing berichte ich in einem weiteren Artikel.

Fliegenpilz Microdosing, Amanita Muscaria, Räucherwerk, Getrockneter Fliegenpilz
Ist der Fliegenpilz in Deutschland Legal ?

Die im Fliegenpilz enthaltene Substanzen Muscimol und Ibotensäure sind in Deutschland gemäß dem Betäubungsmittelgesetz (BtmG) nicht verboten (Stand Februar 2024).

Daher sind die völlig legal, allerdings derzeit (noch) keine Zulassung als Lebens- oder Arzneimittel erhalten haben.

In Deutschland wird der Getrockneter Fliegenpilz dacher nur als Räucherwerk gehandelt.

In USA sieht es bereit etwas anders aus, dort wurde vor kurzem der Fliegenpilz (Amanita Muscaria) als unbedenklicher und sicherer Lebensmittelzusatzstoff anerkannt.

Fliegenpilz Microdosing, Amanita Muscaria, Räucherwerk, Getrockneter Fliegenpilz

ONLINESHOP | PRODUKTE

Getrocknete Pilze aus wilden Wäldern Baltikums

FLIEGENPILZ

Getrockneter Fliegenpilz (Amanita Muscaria) aus wilden Wäldern Baltikums | Verfügbar als Hüte | Kappen | Pulver | Onlineshop

CHAGA PILZ

Chaga Pilz aus Wildsammlung | Verfügbar als Brocken oder Pulver | Onlineshop

PANTHERPILZ

Getrockneter Fliegenpilz/Pantherpilz (Amanita Pantherina) aus wilden Wäldern Baltikums | Verfügbar als Hüte | Kappen | Onlineshop

FLIEGENPILZ

Getrockneter Fliegenpilz (Amanita Muscaria) aus wilden Wäldern Baltikums | Verfügbar als Hüte | Kappen | Onlineshop

FLIEGENPILZ

Getrockneter Fliegenpilz (Amanita Muscaria) aus wilden Wäldern Baltikums | Verfügbar als Pulver | Onlineshop

CHAGA PILZ

Chaga Pilz aus Wildsammlung | Verfügbar als Brocken oder Pulver | Onlineshop

FLIEGENPILZ

Getrockneter Fliegenpilz (Amanita Muscaria) aus wilden Wäldern Baltikums | Verfügbar als Pulver | Hüte | Kappen | Onlineshop

Weitere Blog-Themen

Fliegenpilz Microdosing, Amanita Muscaria, Räucherwerk, Getrockneter Fliegenpilz

FLIEGENPILZ MIKRODOSING

Fliegenpilz Microdosing Amanita Muscaria Hier findest du allgemeine Informationen über den wohlbekanntesten und Geheimnisvollen Bewohner unserer Wälder, Fliegenpilz…

CHAGA PILZ

Die vielseitige Chaga Pilz Wirkung ist beeindruckend und kann zur allgemeinen Steigerung des Wohlbefindens beitragen. Die Verwendung von Chaga als eine Natürliche Heilmittel reicht viele Jahrhunderte zurück..

Getrocknete pilzE

  • Getrocknete Pilze Aus den wilden Wäldern Baltikums.
  • Reines schonend getrocknetes Naturprodukt von hervorragender Qualität.
  • Angenehm samtig-milder Pilzgeruch
  • Getrockneter Fliegenpilz (Amanita Muscaria) als KAPPEN /Hüteaus den wilden Wäldern Baltikums.
  • Reines schonend getrocknetes Naturprodukt von hervorragender Qualität.
  • Angenehm samtig-milder Pilzgeruch, verfügbar als Hüte/Kappen oder in Pulverform.
  • Getrockneter Fliegenpilz (Amanita Muscaria) als PULVER aus den wilden Wäldern Baltikums.
  • Reines schonend getrocknetes Naturprodukt von hervorragender Qualität.
  • Angenehm samtig-milder Pilzgeruch, verfügbar als Hüte/Kappen oder in Pulverform.

Datenschutzerklärung | Impressum
 2023 NEWAGETIME.DE